Diabetes mellitus

Glossare

Begriff Definition
Diabetes mellitus
Der Diabetes mellitus (DM) („honigsüßer Durchfluss“, griechisch διαβήτης, von altgriechisch διαβαίνειν diabainein, „hindurchgehen“, „hindurchfließen“ und lateinisch mellitus „honigsüß“), umgangssprachlich kurz: Diabetes oder Zuckerkrankheit ist die Bezeichnung für eine Gruppe von Stoffwechselkrankheiten. Das Wort beschreibt deren Hauptsymptom, die Ausscheidung von Zucker im Urin. 
Autor: Super User

Daily Pop Up




 

 




Liebe Patientinnen und Patienten, 

leider muss unsere Praxis ab sofort wegen Quarantäne nach einem positivem Testergebniss geschlossen bleiben. 

Wir sind ab dem 9.11. gerne wieder für Sie da. 

Wir bedauern die unerwartete und ungewollte "Zwangspause" sehr und danken für Ihr Verständnis. 

Herzliche Grüße, Ihr Praxisteam