Die Hausarztpraxis wurde 1976 von den Eheleuten Dr. med. Charlotte Heydner-Zarmer und Dr. med. Dietrich Heydner in Taufkirchen eröffnet. Beide stammen aus Ärztefamilien (Hausarzt Dr. med. Joachim Zarmer/Buchbach, Chefarzt Dr. med. Walter Heydner, Innere Medizin Kreiskrankenhaus Ansbach).

1980 zog die Praxis in das damals neu errichtete Arzthaus am Kirchlerner Weg 15. 2008 beendete Herr Dr. med. Dietrich Heydner nach 32 Jahren sehr intensiver und erfolgreicher hausärztlicher und notfallmedizinischer Tätigkeit seine Arbeit in der Praxis. Frau Dr. med. Charlotte Heydner-Zarmer führte die Praxis zunächst alleine weiter. 2010 bekam sie Unterstützung von ihrer Tochter Dr. med. Susanne Olivia Heydner.

2015 wurde die Praxis von Dr. med. Susanne Olivia Heydner, Fachärztin für Allgemeinmedizin in vierter Generation, übernommen. Die Seniorchefin Frau Dr. med. Charlotte Heydner-Zarmer verabschiedete sich damit von ihren vielen langjährigen und treuen Patienten in den Ruhestand. Frau Dr. med. Jeannette Joos aus Erding ist seit der Praxisübernahme als angestellte Ärztin in der Praxis tätig.

Im Juni 2015 wurde die Praxis umfassend renoviert und modernisiert.

Der Umbau und die Inneneinrichtung der Praxisräume wurden von der Schreinerei Westphal Wasentegernbach geleitet und zum größten Teil durchgeführt.

Seit 2019 werden in der Praxis junge Ärztinnen und Ärzte zum Facharzt für Allgemeinmedizin weitergebildet.

Wir freuen uns sehr, Ihnen für die kommenden Jahre in allen gesundheitlichen Fragen zur Verfügung stehen zu können und bedanken uns im voraus für Ihr Vertrauen in Ihre Praxis Dr. Heydner in Taufkirchen.